Radeln auf dem Inntal-Radweg, biken in den Voralpenbergen und in Tirol
Start & Ziel: Gasthof Falkenstein

Der Inn-Radweg ist einer der bekanntesten Radwege im Landkreis Rosenheim.
Seine Gesamtlänge ist ca. 520 km und führt durch die Schweiz über Innsbruck in Österreich bis Passau in Deutschland.

Innradweg (Flintsbach-Tirol) mit Innschifffahrt

Im Voralpenland von Kufstein durch Rosenheim bis Wasserburg ist der Gasthof Falkenstein ein Domizil für Radler und Biker. Sie treffen sich im Biergarten, verweilen oder übernachten und nutzen die besonderen Möglichkeiten der Lage.

Gleich nebenan in Brannenburg bringt die Wendelsteinbahn Ihre Besucher mit der Zahnradbahn auf den 1838 Meter hohen Gipfel des Wendestein. Hier kann man den herrlichen Blick über die Alpenkette genießen. (Rund um die Bergstation: Deutschlands höchste Schauhöhle mit Infostationen, geologische Wanderlehrpfade, Universitäts-Sternwarte)

FLINTSBACH Richtung Kufstein

Startend vom Gasthof Falkenstein (Burgruine Falkenstein) zum nächsten Ziel dem malerischen Kufstein (sehenswerte Festung):
Zunächst führt der Radweg auf dem Inndamm vorbei an Erl (Passionsspielhaus/Tirol), an Ebbs mit dem bekanntesten Haflingergestüt Europas oder Niederndorf mit seiner barocken Pfarrkirche St. Georg /1685.
Der Innradweg ist beiderseitig des Flussverlaufes sehenswert.

INNFÄHRE

Von April bis Oktober gibt es für die Radler & Biker die Möglichkeit ein Teilstück des Radweges mit einer Fahrt auf dem 30 m langen Schiff St. Nikolaus zu verbinden.
Haltestationen: Kufstein, Kiefersfelden, Oberaudorf und Ebbs
Ausserdem können Radler & Biker die Überfahrt mit der Innfähre in Kiefersfelden nutzen um beide Innseiten Bayer/Tirol zu befahren. Der Inn ist in dieser Region "Grenzfluss".
Die Fähre überquert den Inn, an dieser Stelle 115 m breit und  Sie "fahren" in einem nach alter Handwerkskunst gefertigten Kahn. Dabei erzählt Ihnen der Fährmann, warum er für seinen Kahn keinen Motor braucht. Täglich von 10-17 Uhr, 12 Radler haben Platz.

Falkenstein Richtung Wasserburg

Sehenswert ist Schloss Neubeuern, von dem man einen schönen Rundblick hat und bald erreicht man die uralte Handelsstadt Rosenheim. Auch bekannt durch die Cops und Abenteurer aus Film und Fernsehen. In flotter Fahrt erreichen Sie das in einer Flussschlinge gelegene Wasserburg, das als schönste Innstadt gilt.

Der gesamte Landkreis Rosenheim, insbesondere der Innradweg ist bestens für Radler ausgeschildert.
Weiterführende und anschauliche Informationen finden sie in den speziellen Radl-Karten.
Sie können diese direkt vom Verlag anfordern. (Kartographischer Verlag Huber, Kiefersfelden)

            Infos: Radlkarten  +  Infos: Innschifffahrt
            Benutzen Sie die Link-Seite.

Gasthof Falkenstein & Metzgerei Schwaiger • Kufsteiner Str. 6 • 83126 Flintsbach • Tel. 08034 - 45 85